BBT und MBG unterstützen Lesepatenschaften an Thüringer Schulen

BBT und MBG unterstützen Lesepatenschaften an Thüringer Schulen

 

Unter dem Motto „Lesen fördern – Zukunft sichern“ ist eine Aktion der Zeitungsgruppe Thüringen gestartet. Mit Hilfe von Thüringer Unternehmen, die als Pate der Aktion auftreten, wird den teilnehmenden Schulen ein 12-monatiges kostenloses Zeitungs-Abo der Thüringer Allgemeine, Ostthüringer Zeitung oder Thüringischen Landeszeitung vermittelt.

Die BBT und MBG stehen für drei Abonnements Pate. Ab dem 05. August werden die Regelschule „Lorenz Keller“, die Erfurter Regenbogen Schule sowie eine weitere Grundschule in Erfurt mit einem Zeitungs-Abo beliefert. Die Schülerinnen und Schüler erhalten damit die Möglichkeit, sich täglich über aktuelle Nachrichten aus vielfältigen Gebieten zu informieren.

Die Zusammenarbeit zwischen ZGT und der Thüringer Wirtschaft hat einen sinnvollen Hintergrund. Jedes Unternehmen – ob Handwerksbetrieb oder Technologiekonzern – braucht gut ausgebildete, kluge junge Menschen. Dazu gehört Lesekompetenz genauso wie eine gute Allgemeinbildung. Dafür ist neben der Schule vor allem das Informationsmedium Zeitung ein wichtiger Wegbereiter.

Die BBT und MBG freuen sich, diese nachhaltige und lobenswerte Aktion unterstützen zu können.