Unsere Beteiligung ist Ihr Kapital

Stark. Wirksam. Erfolgreich.

Als starker und zuverlässiger Partner für Unternehmen bietet die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Thüringen mbH (MBG) kleinen und mittleren Unternehmen zur Gründung, Festigung oder bei Nachfolgen stille und offene Beteiligungen zur Stärkung des Eigenkapitals.  Viele mittelständische Unternehmen aus der Thüringer Industrie, dem Handwerk, dem Handel und der Dienstleistung haben in der Vergangenheit von den Beteiligungen und vom Know-how der MBG profitiert.  

Der Beteiligungseffekt.

Unsere Beteiligungen gelten als wirtschaftliches Eigenkapital und stärken damit die Eigenkapitalquote. Mit erhöhten Eigenmitteln sind wiederum Anschlussfinanzierungen mit einem besseren Rating bei Hausbanken möglich und der finanzielle Spielraum wird erhöht. Unternehmen haben somit eine gute Grundlage für eine solide Entwicklung und ein nachhaltiges Wachstum.

Gesamtwirtschaftlicher Nutzen.

Stille Beteiligungen bedeuten langfristiges Kapital, das auch im Falle einer eventuellen wirtschaftlichen Verschlechterung zur Verfügung steht. Als Beteiligungsgesellschaft favorisiert die MBG keine speziellen Wirtschaftszweige. Die vielfältigen Leistungen stehen Betrieben aus allen Branchen (ausgenommen Landwirtschaft) zur Verfügung. Sie fördern Innovationen und können für alle Finanzierungszwecke eingesetzt werden. Stille Beteiligungen verändern zudem nicht die Anteilsverhältnisse bei den Unternehmen. Daher sind sie gerade auch für Familienunternehmen interessant.

Unkomplizierte Lösungen.

Mangelt es an Eigenkapital steht die MBG als Finanzierungslöser zur Seite. Ihr Engagement geht dabei aber auch über das Finanzielle hinaus. Sie schafft ein Netzwerk für ihre Unternehmen, initiiert, begleitet und moderiert bei Bedarf zum Beispiel bei Bankengesprächen. Die Berater der MBG stellen ihr Beratungs-Know- und Do-how zur Verfügung – in guten, wie auch in schwierigen Zeiten.